2. September 2011

Federleicht

Hoi hoi!

Kann gar nicht genug bekommen vom Fotografieren!

Ganz sanft schaukelte diese Entenfeder auf dem Sneeker Meer in der Sonne und drehte sich für mich hin und her, um besonders schön vor die Linse zu kommen.

Ich häkel immer noch an den Borten, hab gerade die dritte angefangen... Und wenn ich das nächste Mal nach Aachen fahre, wartet dort ein ganzer Schatz von alter Leinenbettwäsche, die meine Mutter letzte Woche in einer Truhe in Omas Keller gefunden hat. Kann es gar nicht abwarten, daraus die Gardinen zu nähen.


Groetjes, Eva

Kommentare:

  1. wow!!! wahnsinnsfotos, die sind ja superschön!!!!!!!! :-)
    herzlichen dank für deinen kommentar- bin schon ein bisschen stolz auf mich! ;-)
    liebe grüsse und ein schönes wochenende!
    christina

    AntwortenLöschen
  2. Immer denke ich jetzt schreibst du schnell noch eine e mail und dann ist doch alles wieder vergessen.
    Also schnell hier ein paar Zeilen.
    Tolle Fotos,
    ich habe es immer noch nicht richtig geschafft mich mit meiner Kamera auseinander zu setzen.
    Noch knipse ich wie wild in der Gegend rum.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo hallo,
    ich wusste gar nicht,dass eine Feder soooo schön wirken kann.Ich bin ganz begeistert von den schönen Bildern!!!Hast du klasse in Szene gesetzt.
    Mir gefällt das Armband aus deinem vorherigem Post auch sehr.Sehr schick sieht es aus!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Was für TOLLE zauberhaft leichte Bilder!!!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!!
    LG♥-Doris

    AntwortenLöschen
  5. Wow - die Feder hast du toll eingefangen. Die Fotos sind einfach klasse, Eva. Mit deinen Vorhängen hast du mich jetzt aber neugierig gemacht. Hoffentlich zeigst du sie uns auch.
    Ein ganz schönes Wochenende. Bei uns in Bayern ist der Hochsommer für einen Tag wieder heimgekehrt:-)
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wunderschöne zarte Bilder geworden.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe jetzt nach meinem Herzenslandurlaub (du wohnst da :-) deine Häkeleien bewundert! Wunderschön! Sehr liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen