17. November 2011

Bäume, Bäume...

Hoi hoi!

Wieder da nach ein paar Tagen in Aachen!
Es war herrlich!

Bei dem wunderbaren Wetter waren wir jeden Tag im Wald. Als ich noch in Aachen lebte, fand ich den Wald eigentlich seeeehr langweilig! Ich liebte alles, was platt und weit war, vor allem mit viel Wasser. DAS hat sich nun geändert, platt und weit und viel Wasser ist Alltag geworden! Und Wald mit richtig alten Bäumen, Waldwege, die steil nach oben oder unten gehen, Lichteinfall zwischen den Baumkronen, DAS ist nun etwas besonderes!

Eigentlich habe ich die Bäume vor allem durch den Sucher der Kamera bewundert. Meine Mitspaziergänger durften ganz oft eine kleine Verschnaufpause einlegen, denn ich sah eigentlich an jeder Ecke was besonders Schönes!










Bis morgen, dann zeige ich euch noch mehr Schönes aus Aachen, jetzt erst mal zu Hause geniessen!
Groetjes, Eva

Kommentare:

  1. Wow was für wahnsinnig schöne Bilder!!!!
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Eva,
    schön, dass Du wieder da bist!!!
    Die Bilder sind ein Traum (ich liebe solche alten Brücken)!!! Was kann man denn da auf dem 6. Foto im Hintergrund sehen??
    Dein Hund ist ja auch ein(e) ganz Hübsche(r)!! Was für eine Rasse ist das denn?? Sieht aus wie ein Kromfohrländer?!?!
    Freu mich schon auf mehr Fotos!!!
    Liebste Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  3. hoi hoi, wie schön das Du wieder da bist. Ja das mit dem platten Land ..ich liebe es, habe hier aber auch mehr Wald als bei Euch. Deine Foto´s sind wie aus einem Märchenwald.Wunderschön.
    Freu mich auf die Bilder aus Aachen, da war ich auch noch nie.
    Hab einen kuscheligen Tag.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ha, ja Bäume habe ich auch am meisten vermisst dort oben bei euch an der Küste…dabei ist Bremen ja nun auch nicht der Super Forst ;O)
    Schöne Bilder..bin schon gespannt auf mehr :O)
    Fijn weekend!
    Maren

    AntwortenLöschen